Der Verlag

Frauen finden neues Leben

Frauen gehen ihren Weg

Fax an Cordula

Frauen nutzen ihre Macht

Frauen sehen ihre Möglichkeiten

Pilamaya

Pilamaya 2

Hüttenführer Pfälzerwald

Vom Suchen und Finden

Unterwegs auf Kreuzfahrt

Speyerer Altlasten

Nachtigallenmord

Des Winzers Tod

Musikalisch Einsam Tot

Speyerer Amazonen

Die blutigen Spuren der Salier

Landaus tödliches Pflaster

Bad Dürkheimer Inferno

Gol Fußballkrimi

Tödliche Mutterliebe

Mord am Geierfelsen

Die AutorInnen

Rezensionen

Bestellen

Impressum


Wilma Waltraud Pook

Die blutigen Spuren der Salier


Der zweite Kriminalfall des Duos Klinghammer und Bauer

Die erfahrene Kriminalkommisarin und ihre junge Kollegin gehen Befürchtungen nach, dass ein Anschlag auf eine Reisegruppe geplant ist. Es handelt sich um eine Kaiser-Konrad-Radtour von Speyer nach Bad Dürkheim, die im Rahmen des Salier-Jubiläumsjahres 2011, stattfindet.
Historische Plätze bieten die Kulisse für eine spannende Auseinandersetzung mit dem Thema: „Macht im Wandel der Zeit“.
Die beiden Kommissarinnen müssen sich der Herausforderung stellen, herauszufinden, ob die Bedrohung tatsächlich existiert und wer dahinter ste-cken könnte.



Wilma Waltraud Pook wurde 1958 als Speyerer Kind geboren und lebt heute in der näheren Umgebung der Domstadt. Zwischen Rhein und Weinstraße siedelt sie ihre Kriminalfälle an. Gewürzt mit historischen Daten, viel Lokalkolorit und einer spannenden Krimihandlung erzählt sie Geschichten, die das Interesse an der Pfalz wecken und unterhalten wollen.


ISBN 978-393-434-19-1
Paperback, 12 x 19 cm, ca. 206 Seiten, 8,90 Euro