Der Verlag

Frauen finden neues Leben

Frauen gehen ihren Weg

Fax an Cordula

Frauen nutzen ihre Macht

Frauen sehen ihre Möglichkeiten

Pilamaya

Pilamaya 2

Hüttenführer Pfälzerwald

Vom Suchen und Finden

Unterwegs auf Kreuzfahrt

Speyerer Altlasten

Nachtigallenmord

Des Winzers Tod

Musikalisch Einsam Tot

Speyerer Amazonen

Die blutigen Spuren der Salier

Landaus tödliches Pflaster

Bad Dürkheimer Inferno

Gol Fußballkrimi

Tödliche Mutterliebe

Mord am Geierfelsen

Die AutorInnen

Rezensionen

Bestellen

Impressum


Friedrich Schmidt-Roscher

Gol

Ein brasilianischer Fußballkrimi


Der Krimi-Erstling von Friedrich Schmidt-Roscher aus Haßloch, in brasilianischem Tempo geschrieben, mit Leichen gewürzt und spannender als jedes Elfmeter-Duell!


Sie sahen die Lichter eines Wagens. Er fuhr mit großer Geschwindigkeit von Esperança in ihre Richtung. Ein weiteres Fahrzeug folgte ihm. Das Auto kam rasch näher. Unvermittelt riss Schuster die Autotür auf. Sie schrie: „Dass mit dem Diesel war kein Zufall. Wir müssen uns verstecken. Schnell! Das ist kein Spaß.“
Forte war wie gelähmt. Er sah wie Schuster den Laptop aus dem Wagen holte und ihre beiden Reisetaschen aus dem Wagen warf. Er öffnete die Wagentür und ging in den Regen, der etwas nachgelassen hatte. Er folgte Schuster in das Feld. Sie war schon verschluckt von zweieinhalb bis drei Meter hohen Pflanzen. Aus dem Augenwinkel sah er wie das Fahrzeug mit großer Geschwindigkeit auf sie zuraste.

Wenige Tage vor Beginn der Weltmeisterschaft in Brasilien, liegt die Leiche einer jungen Frau auf dem Rasen des Estádio Conde Rodolfo Crespi in São Paulo. Kurz darauf verschwindet der Pokal des Weltfußballverbandes aus der Suite eines Luxushotel. Ein bekannter Sportjournalist wird aus der Kathedrale in Curitiba entführt.
Haben die Verbrechen etwas miteinander zu tun?
Fieberhaft ermittelt die Spezialeinheit Gol, um den Pokal rechtzeitig vor dem Eröffnungsspiel zu finden und die Kapitaldelikte aufzuklären.
Auch Christian Forte, der Seelsorger der deutschen Nationalmannschaft und Barbara Schuster werden in den Fall verwickelt. Sie folgen einer rätselhaften Nachricht, die sie tief in die brasilianische Provinz zu ausgewanderten Pfälzern führt.


Tb., ca. 233 S., 14,8 x 21 cm, 9,90 Euro, ISBN 978-3-939434-22-1

E-Book, ca. 233 S., 6,49 Euro, ISBN 978-3-939434-24-5
Der Autor Friedrich Schmidt-Roscher